Die Serenade findet definitiv statt!

Sehr geehrte Mitglieder
Liebe(r) MusikfreundInnen

Wir freuen uns sehr, endlich wieder einmal mit guten Nachrichten an Sie gelangen zu können:
Nach dem letzten Beschluss des Bundesrates ist es uns möglich, die Serenade durchzuführen!

Das heisst, am Sonntag, 21. Juni, 19:30 Uhr spielen Michael Zisman, Bandoneon und Heiri Känzig, Kontrabass für uns eine Mischung aus Jazz, Latin und Funk im Atrium der PMS Kreuzlingen, Schulstrasse 39. Der Eintritt ist frei, es ist ein Geschenk der Stadt Kreuzlingen, wofür wir uns herzlich bedanken.
Die beiden Musiker spielen bereits seit über 10 Jahren zusammen und stecken das Publikum mit ihrer Spielfreude unweigerlich an – also genau das Richtige nach diesen schwierigen Zeiten!

Die Sache hat allerdings verschiedene kleine Haken:

-Sie müssen sich zwingend bei uns anmelden – entweder unter email hidden; JavaScript is required, oder unter 078 896 75 61. Dies, weil durch die geltenden Abstandsregeln, welche wir zu Ihrer und unserer Sicherheit strengstens einhalten werden, max. 70 Personen im Atrium Platz haben.

-Das Konzert wird ohne Pause, ca. 60 Min. sein, und es gibt keine Toiletten! Dies, weil die PMS nach wie vor keinen Präsenzunterricht hat, und somit auch keine externen Veranstaltungen in ihren Gebäuden beherbergen darf.

Sitzkissen und Klappstühle werden wir bereithalten, damit Sie die Musik bequem geniessen können.

Wir freuen uns, Sie wieder zahlreich bei uns begrüssen zu dürfen, und hoffen, dass Sie die „kulturlose“ Zeit gesund überstanden haben.
Mit besten Grüssen

Für den Vorstand
Timon Altwegg
Präsident GML Kreuzlingen

Tags »

Autor:
Datum: Donnerstag, 9. April 2020 10:40
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Zur Werkzeugleiste springen