2. Abonnementskonzert

Freitag, 10. November 2017, 20 Uhr
Evangelische Kirche Kreuzlingen

Traumlicht
Geistliche Motetten und Lieder der Deutschen Romantik

Singer pur
Claudia Reinhard, Sopran
Rüdiger Ballhorn, Markus Zapp, Manuel Warwitz, Tenor
Reiner Schneider-Waterberg, Bariton
Marcus Schmidl, Bass

Seit ihrer Gründung 1992 haben sich Singer Pur (ehemalige Regensburger Domspatzen und eine Sopranistin) zu einer der herausragendsten A-cappella-Formationen entwickelt. Neben der künstlerischen Qualität ist vor allem die Lust am Experimentieren und die sich daraus ergebenden aussergewöhnlichen Programme ein Merkmal. 1994 gewann das Sextett den 1. Preis des „Deutschen Musikwettbewerbs” in Bonn, ein Jahr später wurde es in Finnland mit dem begehrten „Grand Prix für Vokalmusik” beim Internationalen „Tampere-Musikfestival” ausgezeichnet. Regelmäßige Auftritte im Rahmen renommierter Konzertreihen und Festivals bestätigen den hervorragenden Ruf des erfahrenen Ensembles. Konzerttourneen führten das Sextett bereits in über 50 Länder, wie fast ganz Europa, die USA, nach Kanada, Afrika, China sowie Zentral- und Südostasien. Das Repertoire reicht von der Musik des Mittelalters bis zu zeitgenössischen Werken, von geistlicher Musik bis zum Volkslied und Jazz.

Aus dem Programm:
Brahms: O Heiland, reiss die Himmel auf; Marias Wallfahrt; Magdalena; Darthulas Grabgesang
Reger: Unser lieben Frauen; Traum; Nachtlied; Die sieben Worte Jesu
Liszt: Ave verum
Schubert: Die Nacht
Rheinberger: Meditabor in mandatis tuis; Warum toben die Heiden
Mendelssohn: Beati mortui; Herr, nun lässest du deinen Diener fahren
Wolf: Resignation
Strauss: Traumlicht

Vorverkauf Kreuzlingen Tourismus, Hauptstrasse 3
Eintrittskarten zu CHF 35/ € 30,Schüler, Studenten CHF 5
(unnummerierte Plätze)

Tags »

Autor:
Datum: Mittwoch, 27. September 2017 12:28
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Zur Werkzeugleiste springen