TG Pianorama III

pianorama

Zum dritten Mal findet das TG Pianorama statt mit 27 Musikerinnen und Musikern, die im Thurgau wohnen und/oder im Thurgau arbeiten und/oder im Thurgau geboren sind. Ausser vielfältiger Klaviermusik, vorwiegend im Duo gespielt, gibt es auch Werke für Akkordeon und Cembalo.

Jedes Konzert hat seinen eigenen Reiz – der Bogen ist gespannt vom Barock bis zur Gegenwart (von Bach bis Suzuki). Besonderheiten bietet etwa das achthändige Spiel oder die Kombination Akkordeon-Cembalo.

Der Grundgedanke des Klaviermarathons ist, dass Musiker sich zum gemeinsamen Spiel einfinden, ein selbstgewähltes Programm einüben und mit ihrem Vortrag eine interessierte Zuhörerschaft zu erfreuen vermögen.

PROGRAMM

Samstag, 25. April 2015, 16 – 21.45 Uhr
Campus Aula, Musiktrakt, Schulstrasse 39, Kreuzlingen

16 Uhr | Cembalo und Akkordeon | Tina Speckhofer und Sophie Nawara
16.45 Uhr | Klavier Solo und Duo | Katja Hänggi, Natasa Zizakov
18 Uhr | Akkordeon und  Cembalo – Klavierduo | Alexander Messmer, Tina Speckhofer, Simon Menges, Emanuel Mitschke
19.30 Uhr | Klavierduo | Barbara Swanepoel-Kreis, Claudia Hée
20.45 Uhr | Klavier 4- und 8-händig | Natascha Albash, Timon Altwegg, Laurenz Custer, Emanuel Helg, Elisabeth Thanner, Werner Fröhlich, Hans Galli

Sonntag, 26. April 2015, 17 – 21.45 Uhr
Evangelisches Kirchgemeindeshaus, Romanshornerstr. 6, Amriswil

17 Uhr | Akkordeon, Klavier 8-händig | Karin Sobasziewicz, Jacqueline Streller, Giovanna Fazio, Irène Manz, Jörg Engeli
18.30 Uhr | Klavier Solo und Duo | Akie Suzuki, Christoph Müller
19.45Uhr | Klavierduo | Madalina Slav, Benjamin Engeli
21 Uhr | Klavierduo | Elisabeth Tanner, Alex Stukalenko

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Eintrittspreis pro Konzert: 20.- CHF (Schüler/Studenten gratis)
Kein Vorverkauf!
In den Pausen Verpflegungsmöglichkeit

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

HERZLICHEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG:
Dr. Heinrich Mezger Stiftung
Kulturstiftung Ottoberg
Jubiläumsstiftung TKB
TKB Amriswil
TKB Kreuzlingen
KULTURSEE
Thurgauer Lotteriefonds
thurgaukultur.ch

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

>>Programmkarte als PDF

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 15. März 2015 20:05
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Allgemein

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Zur Werkzeugleiste springen