SERENADE

MIT DEM SONUS BRASS ENSEMBLE

Sonntag, 15. Juni 2014, 19.30 Uhr
Atrium der PMS Kreuzlingen

sonusbrassensemble

Stefan Dünser und Attila Krako, Trompeten
Andreas Schuchter, Horn
Wolfgang Bilgeri, Posaune
Harald Schele, Tuba

Inszeniertes Abendkonzert „Brassa Obscura“

Regie: Dan Tanson und Ela Baumann

Eintrtt frei. Sponsoring Stadt Kreuzlingen
Bei schlechtem Wetter: Aula der PMS Kreuzlingen

Das Konzert mit der dramaturgischen Idee: „Streit und Versöhnung“ beleuchtet zutiefst Menschliches. Mit großer Feinfühligkeit und Humor nähern sich in diesem Konzert die Musiker des für Musikvermittlung preisgekrönten Ensembles Sonus Brass dem, was uns alle am tiefsten berühren kann: Dem anderen Menschen. 
Das Ensemble spielt in diesem Konzert fast ausschließlich Originalmusik für Blechbläser.

Giuseppe Verdi (1813-1901)
La forza del destino (Ouvertüre)

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Werner Pirchner (1942-2001)
„ETC“
Die einsame Seele
Almweiß und Edelrausch
Die milde Jagd

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Werner Pirchner (1942-2001)
aus: L’homme au Marteau dans sa Poche
Rennwegpromenade

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

John Cheetham (*1939)
Brass Menagerie
Allegro et Energico
Lento
A la Marcia
Brillante

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Trad.
Luag Luag, wia d´Sunna pfüati seyt

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Trad.
Wenn i vum Bergle abiluag

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Werner Pirchner (1942-2001)
Do you know Emperor Joe?
Fine Intrada

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Dimitri Kabalevsky (1904-1987)
Komödianten Galop

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

PAUSE

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Vladimir Cosma
Courts Metrages
Vivo

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Dimitrij Schostakovitsch (1906-1975)
aus „Das verlorene Zeitalter“
Satirischer Tanz

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Thomas Stevens (*1938)
Igors Dance

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Antony DiLorenzo (*1967)
Firedance

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Johannes Berauer (*1979)
Das große Gemetzel

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Murat Üstün (*1959)
Oynak Aksak
Agit – Trauer

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Werner Pirchner (1942-2001)
aus: L’homme au Marteau dans  sa Poche
Der Mann mit dem Hammer

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Alexander Arutiunian (*1920)
aus „Armenische Szenen“
Lied vom Trauern

– – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – – –

Sonus Brass Ensemble
Gründung im Jahr 1994. In der klassischen Blechbläser-Quintettbesetzung mit zwei Trompeten, Horn, Posaune und Tuba beweisen die fünf Musiker mit ihrem breiten Repertoire von Alter Musik bis zur Moderne, von Originalliteratur bis zu Bearbeitungen eine enorme Flexibilität.

Internationale Beachtung erfährt das österreichische Ensemble auch durch seine zahlreichen Musikvermittlungsprojekte.

>> Programm als pdf

Tags »

Autor:
Datum: Montag, 26. Mai 2014 9:56
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Veranstaltungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Zur Werkzeugleiste springen