3. ABONNEMENTSKONZERT

J.S.Bach, Weihnachtsoratorium, Kantaten 4-6

3. ABONNEMENTSKONZERT
Sonntag, 6. Januar 2013, 16.30 Uhr
(Dreikönigstag–Epiphanias)

VOKALENSEMBLE UND BAROCKORCHESTER BACCHANTO

Bacchanto

MONIKA MAUCH, SOPRAN
MARTINA GMEINDER, ALT
HERMANN OSWALD, TENOR
MANUEL WALSER, BASS

LEITUNG: RAPHAEL JUD

Vorverkauf:
EP:Hartmann, Parkstrasse 8 Kreuzlingen, Tel 6726969
1.Platz nummeriert Fr.40.-/2. Platz unnummeriert Fr. 30.-

Abendkasse:
1. Platz nummeriert Fr.45.-/2. Platz unnummeriert Fr. 35.-

Protestantische Kirchenmusiktradition verbunden mit weltlicher Pracht und «modernem» Kompositionsstil des frühen 18. Jahrhunderts: Die sechs Teile des Weihnachtsoratoriums von J. S. Bach wurden ursprünglich an sechs verschiedenen Tagen zwischen Weihnachten 1734 und Dreikönigstag 1735 aufgeführt. Dieser Gegebenheit nachempfunden singt auch das Vokalensemble Bacchanto das Oratorium in zwei Teilen; in je zwei Konzerten vor und nach dem Weihnachtsfest:

Aarau  Stadtkriche, am 7.Dezember 2012, 19.30 Uhr: Kantaten 1-4
Zürich Kirche Oberstrass, am 9.Dezember 2012, 17.00 Uhr: Kantaten 1-4
Bremgarten Stadtkirche, am 5.Januar 2013, 20.00 Uhr: Kantaten 4-6
und in Kreuzlingen.

Dreissig Sängerinnen und Sänger aus den Regionen Aargau, Basel, Bern, Zürich musizieren zusammen mit einem erlesenen Solistenquartett und dem spielfreudigen Barockorchester Bacchanto.

Nach den letzten Konzerten waren sich Publikum wie Kritiker einig: Ein Chor der Extraklasse, perfekt intonierend, strahlend, präsent.

Konzert in Kreuzlingen:

IV. Teil : Am Neujahrstage
„Fallt mit Danken, fallt mit Loben vor des Höchsten Gnaden Thron.“

Orchesterbesetzung: 2 Hörner, 2 Oboen , Streicher und Basso continuo

V. Teil : Am Sonntage nach Neujahr
„Ehre sei dir, Gott, gesungen, dir sei Lob und Dank bereit.“

Orchesterbesetzung: 2 Oboen d’amore, Streicher und Basso continuo

VI. Teil: Am Feste der Erscheinung Christi
„Herr, wenn die stolzen Feinde schnauben, so gib, dass wir im festen Glauben
nach deiner Macht und Hilfe sehn.“

Orchesterbesetzung: 3 Trompeten, Pauken, 2 Oboen, Streicher und Basso continuo

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung:
alice wartemann-stiftung, thurgaukultur und Stadt Kreuzlingen

http://www.bacchanto.ch

>> Programm als PDF

Tags »

Autor:
Datum: Sonntag, 25. November 2012 9:15
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Veranstaltungen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Kommentare und Pings geschlossen.

Keine weiteren Kommentare möglich.

Zur Werkzeugleiste springen